Das Forum für internationale Sicherheit stellt sich vor

Das Forum für internationale Sicherheit Heidelberg (FiS) ist eine Initiative von Student*innen, Doktorand*innen und Mitarbeiter*innen des Instituts für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg. Das Ziel der Organisation ist die Vernetzung und die Ermöglichung des Dialogs der unterschiedlichen Institutionen und Personen, die sich an der Schnittstelle von Außen- und Sicherheitspolitik, Konfliktforschung und Völkerrecht beschäftigen. Ein besonderer Fokus wird hierbei auf die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis und eine interdisziplinäre, fächerübergreifende Herangehensweise gelegt. Weitere Informationen dazu, wer wir sind, was wir tun und wer uns bei unserer Arbeit unterstützt, finden Sie hier.

Das Forum

 

Das Organisationsteam

 

Das Kuratorium

 

Veranstaltungen im Überblick

Neben kleineren Formaten, wie Einzelvorträge mit anschließender Diskussionsrunde, Austellungen oder Diskussionrunden veranstaltet das Forum für internationale Sicherheit seit 2009 den jährlichen Heidelberger Dialog zur internationalen Sicherheit (HDIS). In diesem mehrtägigen Workshopwochende widmen wir uns aktuellen sicher- und außenpoltischen Themen und ermöglichen den Austausch zwischen interessierten Besucher*innen des HDIS, Wissenschaftler*innen und Expert*innen. Einen Überblick darüber, welche Veranstaltungen wir zur Zeit planen, was der Heidelberger Dialog zur internationalen Sicherheit ist und einen Rückblick auf vergangene Veranstaltungen finden Sie hier.

Aktuelle Veranstaltungen

 

Heidelberger Dialog

 

Rückblick