Das Forum

fis_flyer_cover

Unser Info-Flyer: Zur Ansicht anklicken

1) Ursprünge und Hintergründe

2) Unsere Arbeit im Überblick

3) Interesse geweckt? Schaut vorbei!

4) Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?

 

 

Ursprünge und Hintergründe

Das Forum für internationale Sicherheit Heidelberg (FiS) ist eine Initiative von Studierenden, DoktorandInnen und MitarbeiterInnen des Instituts für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg. Das Ziel der Organisation ist die Vernetzung und die Ermöglichung des Dialogs der unterschiedlichen Institutionen und Personen, die sich an der Schnittstelle von Außen- und Sicherheitspolitik, Konfliktforschung und Völkerrecht beschäftigen. Ein besonderer Fokus wird hierbei auf die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis und eine interdisziplinäre, fächerübergreifende Herangehensweise gelegt.

Heidelberg ist seit über einem halben Jahrhundert Ort praktischer transatlantischer Sicherheitsbeziehungen und beherbergt eine Vielzahl außer- und inneruniversitärer Einrichtungen, die sich mit der Erforschung politischer Konflikte, den internationalen Beziehungen und der Weiterentwicklung des Völkerrechts befassen. Mit dem Forum für internationale Sicherheit wurde 2009 eine Plattform für all diejenigen Initiativen und Institutionen geschaffen, die ein Interesse daran haben, aktuelle Fragen internationaler Sicherheit über den eigenen Horizont hinaus mit anderen zu diskutieren und so neue Fragen aufzuwerfen und Antworten zu finden.

Darüber hinaus handelt es sich um ein Forum im klassischen Sinne, das zum Ziel hat, dem Austausch zwischen Studierenden und ExpertInnen, WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen einen ganz konkreten Rahmen in Form verschiedener Veranstaltungsmodelle zu geben. Als Initiative von Studierenden und NachwuchswissenschaftlerInnen ist das FiS in der Heidelberger Universitätslandschaft bisher wohl einzigartig und bietet denjenigen einen Rahmen, die auf Inhalt und Struktur ihres Studiums gestaltend Einfluss nehmen wollen.

Unsere Arbeit im Überblickfis_broschuere_cover

Unsere verschiedenen Veranstaltungsformate, die Zusammensetzung unseres Teams, unsere Arbeitsweise, aber auch unser Netzwerk und viele andere Informationen zu unserer Arbeit haben wir in einer Info-Broschüre zusammengefasst und anschaulich dargestellt.

Für unsere Arbeit wurden wir unter anderem 2014 mit dem Preis der Freunde ausgezeichnet. Einen Bericht hierzu finden hier.

Wer also beispielweise einen Einblick erlangen will, wie viel Arbeit hinter unserer jährlichen Hauptveranstaltung, dem Heidelberger Dialog, steckt, was unsere Kooperationspartner über unsere Zusammenarbeit denken, oder was unsere Ehemaligen aus ihrer Zeit beim FiS mitgenommen haben: All das und noch viel mehr findet ihr in der Broschüre!

Wenn Sie regelmäßig über unsere Aktivitäten informiert werden möchten, schreiben Sie bitte eine Mail mit dem Betreff “Anmeldung FiS-Newsletter” an newsletter@fis-hd.de.
 

Interesse geweckt? Schaut vorbei!

Wir freuen uns immer, engagierte Kolleginnen und Kollegen für unser Team zu gewinnen. Unsere Mitglieder profitieren dabei von: 

  • zahlreichen Mitwirkungsmöglichkeiten in etablierten Projekten und Veranstaltungsreihen;
  • einem sich stetig erweiternden Netzwerk an Kontakten in Heidelberg und darüber hinaus;
  • unserem engagierten, offenen Team, das viel Wert auf gute Zusammenarbeit legt;
  • der Möglichkeit, wertvolle Arbeitserfahrung für das spätere Berufsleben zu sammeln;
  • und vor allem: viel Raum für eigene Ideen, Projekte und Entfaltungsmöglichkeiten!

Bei Fragen: info@fis-hd.de

Wir freuen uns auf Dich!

gruppenfoto

Sie wollen unsere Arbeit unterstützen?

Da wir bei der Finanzierung all unserer Projekte auf Drittmittel angewiesen sind, können Sie uns mit Spenden dabei helfen mehr unserer Ideen umzusetzen und neue Veranstaltungen zu realisieren. Wenn Sie uns unterstützen möchten, überweisen Sie Spenden bitte auf folgendes Konto:

Forum für internationale Sicherheit
Sparkasse Heidelberg
IBAN: DE52672500200009138510
BIC: SOLADES1HDB

Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, schreiben Sie uns bitte eine entsprechende Mail an info@fis-hd.de.